DAS FESTSPIELHAUS

IMG_3353.jpg

Festspielsaal für 199 Personen im Festspielhaus Lehngericht

Unser Festspielhaus "Lehngericht" direkt am Marktplatz von Augustusburg bietet im Festspielsaal Platz für bis zu 199 Personen und in der Gaststube für bis zu 60 Personen.

Seit 1375 ist das Gebäude das kulturelle Zentrum des Ortes, welches mehrfach umgebaut wurde. Wir haben den Ort als Spielort 2019 wiederbelebt. Neben verschiedenen Veranstaltungen zur Stadtentwicklung, Schulungen und Ausstellungen finden auch Vorstellungen der darstellenden und digitalen Kunst hier ihr zu Hause. Weiterhin dient der Saal als Ort zur Entwicklung von Theaterstücken und Proben.

Gleichzeitig ist hier unser Vereinssitz. In den Nebenräumen gibt es Künstlerwohnungen für Residenzen, einen Coworking-Space zum ungestörten Arbeiten und ein FabLab für künstlerisch-handwerkliche und digital-elektronische Betätigung.

Digitale Performance

IMG_1552.jpeg
IMG_6956.jpeg

Gastspiel Theaterstück "Augustusburger Protokolle" im Schlosstheater

Holografische Performance zur "Digitalisierungsmaßnahme"

IMG_1583.jpeg

Performance im Rahmen des Sommerfests

IMG_1496.jpeg

Diskussion zum Film "Zustand und Gelände" zur NS-Vergangenheit

IMG_1492.jpeg

Filmpremiere "Zustand und Gelände"

Robert Installation Kinder.jpg

Bau eines elektronischen "Nichträuchermännchens"