top of page

TEXTILWERKSTATT

Als Teil des Maker Hubs Lehngericht öffnet im Januar 2024 in den Räumlichkeiten im Markt 8 eine brandneue Textilwerkstatt ihre Türen und lädt alle Interessierten dazu ein, ihre Kreativität zu entfalten, neue Nähprojekte umzusetzen und Kleidungsstücke zu reparieren.

PXL_20230412_161224835.jpg
IMG_0068.jpg
Textilwerkstatt_IMG_1089.jpg

Als Teil des Maker Hubs Lehngericht öffnet im Januar 2023 in den Räumlichkeiten im Markt 8 eine brandneue Textilwerkstatt ihre Türen und lädt alle Interessierten dazu ein, ihre Kreativität zu entfalten, neue Nähprojekte umzusetzen und Kleidungsstücke zu reparieren.

Unter dem Titel "Flick Dein Zeug" bietet diese Werkstatt im 14-tägigen Rhythmus montags von 17 bis 20 Uhr einen Workshop: Endlich mal das Loch in der Socke stopfen, einen Knopf wieder annähen oder die geliebte Jeans reparieren. Ina und Babette unterstützen Dich bei Deinem Repariervorhaben und Du kannst auf einen großen Materialfundus zurückgreifen. 

Termine: 
Montag, 15. Januar, 17 bis 20 Uhr
Montag, 29. Januar, 17 bis 20 Uhr
Montag, 12. Februar, 17 bis 20 Uhr
Montag, 26. Februar, 17 bis 20 Uhr

Montag, 11. März, 17 bis 20 Uhr

Montag, 25. März, 17 bis 20 Uhr

Teilnahme: kostenfrei
 

 

Mit der Textilwerkstatt entsteht eine einladende Umgebung für alle, die sich für Textilhandwerk begeistern und ihre Fähigkeiten verbessern möchten. Sie ist für alle Personen zugänglich und bietet eine entspannte Atmosphäre, in der kreative Ideen verwirklicht werden können. Zur freien Nutzung stehen zwei Industrienähmaschinen, drei Haushaltsnähmaschinen, zwei Overlock-Maschinen und weiteres Material zur Stoffverarbeitung. 

 

Unsere Vision für der Textilwerkstatt ist es, eine Gemeinschaft von Textil-Liebhaber*innen zu schaffen, die sich gegenseitig inspirieren und unterstützen. Wir möchten eine entspannte Umgebung bieten, in der Menschen ihre Kreativität ausleben können und gleichzeitig nachhaltige Praktiken fördern, indem wir Kleidungsstücke reparieren und wiederverwenden. Die Erfahrungen mehrerer Workshops im letzten Jahr mit verschiedenen textilen Schwerpunkten hat das große Interesse der Augustusburger*innen gezeigt; nicht nur Kinder und Jugendliche waren mit großem Interesse dabei. 

 

Die Textilwerkstatt ist ab Mitte Januar geöffnet und erwartet alle, die Interesse am Textilhandwerk haben. Eine flexible Nutzung ist jederzeit möglich. Anmeldungen und Informationen gibt es bei Nadine Knödler im Lehngericht, Telefon 037291 159977, E-Mail nadine@aufweiterflur.org.

bottom of page