top of page

Ladenexperiment „Regionales Schaufenster“ oder "´s Fachl Augustusburg"



Beschreibung: Das Regionale Schaufenster oder „‘s Fachl“ ist ein Regalkonzept mit der Idee, regionale Initiativen, private Projekte sowie Klein- und Kleinstproduzierende zu unterstützen und ihnen eine Präsentations-/Verkaufsfläche zu bieten. Es sollen Holzkisten / Obststiegen an die Wand montiert werden. Jede Kiste stellt ein Schaufenster, also ein Projekt dar, ca. 25 Kisten sind geplant.

Öffnungszeiten: Die Öffnungszeiten würden daran ausgerichtet, wann mit erhöhten Besucherzahlen zu rechnen ist, d.h. an Wochenenden, bei Veranstaltungen in der Innenstadt, denkbar auch am Nachmittag/ Abend unter der Woche. Ca. alle 4 Wochen sollen die Facherln neu vergeben werden, so dass regelmäßig andere Initiativen / Projekte / Produkte zu sehen sind.


Kosten: Die Einrichtung der Ladenfläche mit den Holzkisten und Beschaffung diverser Ladenausstattung kostet ca. 500 Euro. Die Renovierung der hinteren Räume und Teile der Ladenfläche kostet 400 Euro. Ich würde die Einrichtung ehrenamtlich organisieren und umsetzen, und die Nutzung der Fachln sowie die ehrenamtliche Betreuung des Geschäfts während der Öffnungszeiten kostenlos anbieten. Gesamtkosten: 900 Euro.

Das bringe ich mit:

  1. Akquise regionaler Produzenten, die ein Fach mieten wollen

  2. Verantwortung für die Content-Pflege auf diversen Plattformen (Insta, Blog, Webseite)

  3. Meine Zeit und das Sich-darum-kümmern


Unterstützung brauche ich bei:

  1. Mediaplan

  2. Beschaffung der Ladenausstattung

  3. Internetzugang


Projekt-Einreicher*in:

Diana Hotopf




Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page